Home » blogfoster » Event-Tipp: FamilyCon – das Bloggerevent für Family-Blogger

Event-Tipp: FamilyCon – das Bloggerevent für Family-Blogger

Elternblogger-Konferenz-Familycon-blogfoster

Sabrina Wurtz ist zusammen mit Mareike Schamberger Veranstalterin von FamiyCon, der Elternblogger Konferenz, die am 16.06.2018 in Mannheim stattfindet. Sie bloggen beide nicht nur selber, sondern wollen auf der FamilyCon ihr Wissen weitergeben, und vor allem zum Austausch unter allen Familybloggern anregen. Im Interview, berichtet uns Sabrina, wie die Idee zur FamilyCon entstand und was dich dort erwartet.

Wie kamt ihr auf die Idee ein Bloggertreffen ins Leben zu rufen?

Sabrina: Es gibt ja schon generell sehr viele Bloggertreffen und ich persönlich, nutze die Gelegenheit unheimlich gerne zu solchen Events zu gehen. Das Zusammensitzen und Austauschen mit anderen Bloggern ist auf sozialer Ebene super, aber mir fiel auf öfter auf, dass immer wieder blog-spezifische Fragen gestellt wurden, die in der Gruppe nicht so einfach beantworten werden konnten. Also hatte ich die Idee eine Eltern-Blogger Konferenz ins Leben zu rufen, auf der das soziale Zusammenkommen, also das Networking, stattfindet, aber man auch gleichzeitig die Chance auf Fort- und Weiterbildung hat und verschiedene Speaker über Blog-relevante Themen informieren.

An wen richtet sich euer Event?

Sabrina: Der diesjährige Themenschwerpunkt der FamilyCon ist: Kooperationen. Das fundierte Wissen unser ausgewählten Speaker bietet sowohl für den Blog-Anfänger, als auch für Profis wichtige Informationen und vor allem einen Mehrwert. Das Blogger-Business unterliegt einem stetigen Wandel, sodass wir mit Hilfe der Vorträge unseren Teilnehmern den aktuellen Stand der Dinge auf verständliche und umsetzbare Weise näher bringen wollen.

Warum findet die FamilyCon gerade in Mannheim statt?

Sabrina: Ich habe mich für Mannheim entschieden, weil die Stadt in vielerlei Hinsicht bekannt ist. Zudem haben wir mit dem Mafinex-Gebäude eine absolut perfekte Location für die FamilyCon gefunden: es ist stylisch, funktionell, barrierefrei, es gibt viele Parkmöglichkeiten und ist z.B. mit dem Zug super zu erreichen. Für alle die auch noch etwas länger in Mannheim sind, lädt die Stadt nicht nur zum Shoppen ein, sie bietet auch eine gute Auswahl an Hotels, ein paar Sehenswürdigkeiten und  auch für Kinder gibt es einiges an Unternehmungsmöglichkeiten. Die FamilyCon ist schließlich ein ELTERN-Blogger Event, da darf die ganze Familie Spaß haben.

Was unterscheidet euer Bloggertreffen von anderen Bloggerevents?

Sabrina: Wir wollen jeden einzelnen Blogger persönlich abholen. Das heißt, wir sprechen mit all unseren Teilnehmern, gehen auf ihre individuellen Bedürfnisse ein und haben es uns einfach zum Ziel gesetzt, unseren Namen zum Programm werden zu lassen. Die FamilyCon Familienmitglieder sind nicht einfach nur Teilnehmer, sie sind ein Teil des Events, sie werden mit eingebunden, dürfen individuelle Fragen stellen und gerne auch ihre gesamte Familie mitbringen. Es wird ein angenehmer und stressfreier Tag werden, weil wir eine rundum durchdachte Familien-Veranstaltung anbieten, bei der zusätzlich dafür gesorgt wird, dass der eigene geliebte Blog wachsen kann.

Was erwartet die Teilnehmer der FamilyCon?

Sabrina: Der FamilyCon-Tag wird für unsere Teilnehmer ein echtes Erlebnis. Wir haben beeindruckende Sponsoren, die darauf hoffen, im Gespräch mit den Besuchern neue Kooperationspartner zu finden. Unsere Speaker teilen ihr Wissen in Sachen Kooperationen nicht nur im Vortrag, sondern auch während persönlicher Gespräche und den integrierten Workshops. So kann jeder Teilnehmer lernen die Informationen sofort auf seinen eigenen Blog anzuwenden und umzusetzen. Unser Speaker-Team bringt frischen Wind in die Blogszene und trumpft mit fundiertem Wissen auf. Außerdem gibt es noch super leckeres Essen, eine professionelle Kinderbetreuung und selbstverständlich auch genügend Zeit, um sich mit all den anderen Bloggern vor Ort auszutauschen und sich ein wenig besser kennenzulernen. Wir haben uns darüber hinaus etwas ganz Besonderes für unsere Teilnehmer ausgedacht, um den Zusammenhalt und die Zusammenarbeit untereinander zu stärken – aber was genau das ist, verraten wir erst auf der FamilyCon.

Wie kann man sich für das Event anmelden?

Sabrina: Es gibt auf der FamilyCon Website Tickets. Das All-Inclusive Ticket für Blogger kostet 39,00 Euro und Kinder haben freien Eintritt. Wer seinen Partner bzw. eine Begleitperson mitbringen möchte, zahlt für das Partnerticket nur noch 20,00 Euro und kann ebenfalls das leckere Buffet, Getränke und natürlich auch das Programm außerhalb der Vorträge genießen.

Worauf freut ihr euch als Veranstalter am meisten?

Sabrina: Na endlich unsere Teilnehmer persönlich zu treffen! Mareike und ich organisieren, verhandeln, telefonieren, bestellen, erstellen, durchdenken und und und schon seit Monaten. Und das alles, damit unsere Teilnehmer mit einem WOW-Gefühl nach Hause gehen werden und ihren Blog nachhaltig verbessern können. Zu sehen, wie sehr sich diese wirklich super gern getane Arbeit, bis tief in die Nächte hinein oder an den Wochenenden, gelohnt haben wird, wird definitiv eines unserer Highlights werden. Aber auch das persönliche Treffen all unserer FamilyCon-Familienmitglieder steht ebenfalls ganz hoch oben auf der Liste. Wir sind ganz sicher, dass das Event nicht einfach um 18 Uhr vorbei sein wird, sondern dass dann noch ganz viel Wunderbares im Nachgang geschehen wird. Wir sind schon so gespannt und vorfreudig, dass uns doch glatt die richtigen Worte fehlen – und das als Blogger 😉

Event-Details auf einem Blick

Was: FamilyCon

Wann: Samstag, 16.06.2018

Uhrzeit: 10:00 – 18:00 Uhr

Wo: Mannheim Mafinex-Technologiezentrum

Für wen: Eltern, Eltern-Blogger und die es noch werden möchten

Anmeldung: https://www.familycon.de/tickets/