Home » Influencer Guide » Die besten Youtube Schnittprogramme in der Übersicht

Die besten Youtube Schnittprogramme in der Übersicht

Die Frage nach dem perfekten Youtube Schnittprogramm stellt sich nicht nur zum Beginn jeder Youtube Karriere. Mit steigenden Anforderungen an die eigenen Youtube Videos muss auch das Schnittprogramm mithalten oder gewechselt werden. Dieser Wechsel stellt eine echte Herausforderung dar. Erst müssen qualitativ hochwertige Schnittprogramme gefunden werden, welche jedoch nicht zwangsläufig die richtigen für Dich sind. Faktoren, wie die Themen Deines Channels, Deine Erfahrung im Schneiden von Videos und der Preis, den Du bereit bist zu zahlen, beeinflussen die Wahl des richtigen Youtube Schnittprogramms.

Um Dir den Entscheidungsprozess zu erleichtern stellen wir Dir in diesem Artikel acht Schnittprogramme vor, welche man als Youtuber kennen sollte. Welches passt zu Dir?

Die besten Youtube Schnittprogramme

iMovie

Der kostenlose Klassiker unter den Youtube Schnittprogrammen für Anfänger. iMovie ist bekannt für seine einfache Bedienung und übersichtliches Interface, wodurch Dir ein erfolgreicher Einstieg in die Videobearbeitung gelingt. Für Deinen ersten Youtube Videoclip oder Trailer helfen Dir dutzende Stilvorlagen, Videofilter, Videoeffekte und Soundtracks, alles vorinstalliert und kostenlos. iMovie unterstützt 4k Formate und ermöglicht sogar die Bearbeitung am Handy, damit Du auch unterwegs weiterarbeiten kannst. Einzige Voraussetzung für dieses Schnittprogramm: Du besitzt einen Mac/ iPhone. Fortgeschrittene werden mit iMovie schnell an ihre Grenzen stoßen, da die Funktionen eingeschränkt sind. Für Anfänger ist dieses Schnittprogramm jedoch der perfekte Einstieg in die Videobearbeitung für Youtube Videos.

Windows Moviemaker

Der Windows Movie Maker (WMM) als Schnittprogramm stellt die iMovie-Alternative für Windows dar. Das Schnittprogramm ist ebenfalls kostenlos und lässt sich ähnlich einfach wie iMovie bedienen, und erlaubt genau wie sein Mac-Konkurrent einen direkten Export nach Youtube. Du kannst Dein Video schneiden, bearbeiten, Effekte und Übergänge einfügen und direkt von  der Kamera oder dem  Handy importieren. Der Windows Movie Maker ist ein simples Schnittprogramm, mit dem sich alle Einsteiger schnell zurecht finden werden.

Lightworks

Dieses Schnittprogramm ist gratis und in der kommerziellen Pro-Version erhältlich. Die kostenlose Version bietet sehr umfangreiche Bearbeitungsmöglichkeiten und eine intuitive Benutzeroberfläche. Dennoch ist es aufgrund der vielen Bearbeitungsfunktionen eher Fortgeschrittenen zu empfehlen. Wenn Du bereit bist 19,99€ monatlich für dieses Schnittprogramm zu bezahlen, erhältst Du Zugriff auf einige weitere Funktionen wie zum Beispiel den Export nach 4K. Lightworks ist auf Mac und Windows kompatibel und wurde laut Chip.de sogar schon für das Schneiden berühmter Kinofilme wie Pulp Fiction oder Mission Impossible verwendet.

Wondershare

Wondershare ist ein echter Allrounder unter den Schnittprogrammen. Es unterstützt alle gängigen Videoformate und hat eine sehr aufgeräumte Benutzeroberfläche. Falls Du noch unentschlossen bist, bietet Dir Wondershare die Möglichkeit das Schnittprogramm 30 Tage gratis zu testen. Danach kostet das Schnittprogramm dann für ein Jahr 45,-€.

DaVinci Resolve

Dieses Cutting-Tool war ursprünglich ein Fotobearbeitungsprogramm, ist jedoch heute eines der besten Schnittprogramme und kostenlos. Größter Pluspunkt dieses Schnitprogrammes sind seine hochwertigen Colorgrading Funktionen. Die Videobearbeitung ist etwas komplizierter und verlangt Deinem Rechner über 8GB RAM ab. Ein Blick lohnt sich allemal, selbst wenn es nur für die Farbkorrektur in Deinem nächsten Youtube Video ist.

Hitfilm 4 Express

Hitfilm 4 Express ist vergleichbar mit Adobe Premiere, nur kostenlos. Ein aufgeräumtes Schnittprogramm mit guten Presets, Übergängen und über 180 Effekten. Weitere Effekte und Funktionen erhaltet ihr in Hitfilm Pro, welches 399,-€ kostet. In der kostenlosen Version können diese Effekte auch einzeln dazu gekauft werden. Leider ist das Schnittprogramm nur in englischer Sprache erhältlich.

Final Cut Pro X

Seit vielen Jahren hat sich dieses kostenpflichtige Schnittprogramm für den Mac bewährt und wird gerne von vielen Youtubern verwendet. Final Cut Pro X bietet Dir Importe von diversen Geräten, Exporte nach 4K und Youtube, Bearbeitung und Korrektur von Videos und Filmen. Alles was ein modernes Schnittprogramm können muss, bringt Final Cut Pro X mit. Typisch für Apple Programme wird Dir auch hier viel manuelle Arbeit abgenommen, das Schnittprogramm “denkt mit”. Nachteil bleibt der hohe Preis von 329,99€.

Adobe Premiere

Adobe Premiere gehört wohl zu den bekanntesten und besten Schnittprogrammen. Mithilfe der Adobe Creative Cloud kannst Du je nach Abo auf die hochwertigsten Tools für Medienbearbeitung zugreifen wie Photoshop und Illustrator. Zwischen 11,89€ und 99,18€ gibt es diverse Abonnements und für Schüler und Studenten eine satten Rabatt. Das ist besonders interessant für die Youtuber, die bereits Photoshop nutzen. Alle Videos können in der Adobe Cloud gespeichert und somit von jedem Standort aus bearbeitet werden. Mutigen Anfängern wird der Einstieg mithilfe von Tutorials etwas erleichtert. Die Team Projects Funktion ermöglicht zudem mehreren Personen gleichzeitig an Projekten zu arbeiten. Deiner Kreativität ist mit diesem Schnittprogramm keine Grenzen gesetzt und für einen fairen Preis bekommst Du etliche Beabeitungsunktionen. Das Abo lohnt sich natürlich dann besonders, wenn Du sowieso die Fotobearbeitungsprogramme Lightroom oder Photoshop z.B. auch für Deinen Instagramkanal oder Deine Thumbnails nutzen möchtest.

Fazit: die besten Schnittprogramme für Youtube

Zwei Faktoren sollten entscheidend für die Wahl deines Youtube Schnittprogrammes sein: Der erste Faktor ist Deine Erfahrung im Video Schneiden. Stehst Du noch am Anfang Deiner Youtube Karriere, wirst Du wohl einige Programme ausprobieren, bis Du das Schnittprogramm gefunden hast, welches zu Dir passt. Wichtig ist dabei jedoch, dass Du nicht mit dem umfangreichsten Youtube Schnittprogramm beginnst. Für die Bearbeitung von Videos gibt es viele Möglichkeiten und Funktionen, an die man sich langsam herantasten muss.

Der zweite Faktor ist das Genre und Thema Deines Youtube Channels. Auf Travel-Channels müssen häufig viele verschieden Videosequenzen mit unterschiedlicher Bild- und Soundqualität bearbeitet werden. Dafür lohnt es sich, ein Schnittprogramm mit dementsprechenden vielfältigen Bearbeitungsfunktionen zu wählen. Diese sind aber nicht für jedes Video relevant. Auf Entertainment oder Beauty Channels ist die Bild- und Soundqualität ähnlich, dafür muss jedoch häufig nachcoloriert werden.

Grundsätzlich empfehlen wir jedem Anfänger sich mit iMovie oder dem Windows Movie Maker an das Video Schneiden heranzutasten und dann auf ein umfangreicheres Schnittprogramm wie Lightworks oder Wondershare umzusteigen, wenn Du mehr Funktionen benötigst. Erfahrenen Youtubern mit hohen Ansprüchen an die Videobearbeitung empfehlen wir den Standard Final Cut Pro X oder unseren Favoriten Adobe Premiere.

Wir haben Youtuberin Nina vom Channel Nina’s KosmeTICK gefragt welches Schnittprogramm sie benutzt und was sie davon hält.

Nina youtuberin empfehlung schnittprogramm

“Ich nutze seit einigen Monaten das Programm Wondershare von Filmora. Es hat eine einfache Benutzeroberfläche, in die man sich schnell einarbeiten kann. Zudem bietet es eine schöne Auswahl an Grafiken und Schriften, die man einfach in sein Video einfügen kann.”