Home » Influencer Guide » WordPress Theme für Blogs – Anbieter im Vergleich

WordPress Theme für Blogs – Anbieter im Vergleich

Theme

Wer sein Blog mit dem Content Management System WordPress betreibt und dazu ein passendes Theme auswählt, kann eine optisch ansprechende Webseite ganz ohne Programmierkenntnisse gestalten.

Der erste Eindruck des Blogs steht und fällt hierbei mit dem WordPress Theme. Ein Theme ist eine grafische Vorlage, die das optische Erscheinungsbild des Blogs oder der Webseite bestimmt. Es verfügt über Platzhalter, an denen die jeweiligen Inhalte eingefügt werden können.

WordPress selber ist kostenlos und bietet demnach auch kostenlose Themes (oder optional auch kostenpflichtige Premium Themes) an. Mit der Zeit haben sich jedoch auch neben WordPress weitere Theme Anbieter etabliert, die die verschiedensten Themes zum Download anbieten. Dieser Artikel soll Dir einen Überblick und Vergleich über fünf verschiedene Anbieter neben WordPress verschaffen.

Anbieter im Vergleich

  1. Ein interessanter kleinerer Theme Anbieter ist beispielsweise Elmastudio. Hier gibt es eine kleine, aber feine Auswahl an minimalistischen Themes. Diese beginnen preislich bei 12€ pro Theme. Alternativ kann man auch für einmalig 48€ ein „Theme Bundle” kaufen und bekommt somit einen 12 monatigen Download Zugang zu allen 31 Themes.
  2. Demgegenüber bietet Designers Inn eine Vielzahl von Premium Themes an, die insgesamt für einmalig 24€ heruntergeladen und zeitlich unbegrenzt genutzt werden können. Zusätzlich gibt es hier eine 30 Tage Geld-zurück-Garantie. Ein weiteres Plus ist die Tatsache, dass es sich hierbei um ein deutsches Unternehmen handelt und man bei Fragen oder Problemstellungen somit einen deutschsprachigen Support erhält.
  3. Wer nach eleganten Themes Ausschau hält, ist bei Elegant Themes richtig aufgehoben. Die Plattform bietet zwei Preisoptionen an: Die einmalige Zahlung von 89$, die einen 12 monatigen Zugang zu allen Themes und Plug Ins bietet. Ebenfalls gibt es auch einen Premium Support und die quantitativ unbegrenzte Nutzung der Themes. Die zweite Option ist die einmalige Zahlung von 249$, sodass dem Kunden die gleichen Konditionen zeitlich unbegrenzt zur Verfügung stehen. In beiden Fällen gibt es auch hier eine 30 Tage Geld-zurück-Garantie.
  4. Eine kostengünstige Alternative stellt der Etsy Onlineshop dar. Die Auswahl an über 1.500 schön designten Themes hat auch für den kleineren Geldbeutel viel zu bieten. Hier kannst Du vereinzelte Themes ab bereits von 6€ bis knapp 100€  erwerben.
  5. Last but not least möchten wir Dir cssigniter vorstellen, welches über 85 verschiedene Themes bereitstellt. Preisliche Varianten liegen beim Kauf eines einziges Themes bei 39$ bis hin zu einem einmaligen Preis von 199$. Hierbei werden dem Kunden alle Themes und Plugins zeitlich unbegrenzt zur Verfügung gestellt werden.

Dies sind nur fünf von unzähligen weiteren Anbietern im WordPress Theme Bereich. Demzufolge kann man bei der großen Auswahl an Theme Anbietern schon einmal schnell den Überblick verlieren.

Zielsetzung

Auf welchen Anbieter und welche Option Deine Wahl fällt, sollte ganz von Deinem persönlichen Geschmack und Deiner Zielsetzung abhängen. Je nach dem, was genau Du mit Deinem Blog erreichen willst:

  • Betreibst Du Dein Blog als Hobby?
  • Nutzt Du Dein Blog geschäftlich?
  • Möchtest Du regelmäßig Dein Theme wechseln?
  • Betreibst Du evtl. mehr als ein Blog?

Kurzum: In jedem Fall gibt es eine große Auswahl, sodass für jeden Geschmack etwas dabei sein sollte. Wir wünschen Dir somit viel Spaß beim Stylen Deines Blogs 😉

Schreibe uns doch gerne in die Kommentare, wo Du Dein Theme gekauft hast ?

Kommentare

Hier klicken um einen Kommentar zu verfassen

Bild

Newsletter

Melde Dich für den blogfoster Academy Newsletter an und erhalte die neuesten Artikel und weitere spannende Aktionen und Inhalte direkt in dein Email-Postfach


Kontakt

Hast Du Fragen? Dann schreib uns über das Kontaktformular und wir melden uns bei Dir.