Home » Influencer Guide » So verschickst Du einen erfolgreichen Blog-Newsletter

So verschickst Du einen erfolgreichen Blog-Newsletter

Must-Have: Blog-Newsletter

Newsletter ist nicht gleich Newsletter. Inhaltlich gibt es gravierende Unterschiede zwischen E-Mails mit Mehrwert und Newslettern, die nur mit Werbung gespickt sind. Nicht jeder Newsletter hat das Zeug dazu, einen Traffic-Boost für Dein Blog auszulösen und Deinen Lesern zu gefallen. In diesem Artikel zeigen wir Dir, wie Du Deinen Blog-Newsletter erfolgreich an Deine Leser bringst und welche inhaltlichen Gestaltungsmöglichkeiten es gibt.

Bist Du noch nicht überzeugt vom Blog-Newsletter? Im ersten Teil haben wir bereits drei Gründe für Dich gesammelt, warum Du als Blogger einen Newsletter brauchst.

So bewirbst Du Deinen Newsletter

Ein beliebter Spot für ein Newsletter-Formular ist die Sidebar Deines Blogs oder der Footerbereich. Alternativ lässt sich auch ein Pop-Up Fenster mit Newsletter-Formular in das Blog integrieren. Hier gilt allerdings: weniger ist mehr. Pop-Ups können von Deinem Content ablenken und Leser empfinden die aufkommenden Fenster oft als störend. Verzichte also lieber auf ein großflächiges Pop-Up und beschränke es auf eine Ecke im Browser.

Natürlich freuen sich auch Deine Social-Media-Follower, wenn Du ihnen von Deinem Newsletter erzählst. Bestehende Follower sind häufig besonders interessiert an zusätzlichen Informationen und Goodies rund um Dich und Dein Blog. Vergiss also nicht, Dein Newsletter-Formular auch über Facebook, Instagram & Co. zu verbreiten.

Überzeuge Deine Leser

Die wenigsten Leser tragen sich nur aus Interesse in ein Newsletter-Formular ein. Möchtest Du eine große Abonnenten-Liste aufbauen, solltest Du potentiellen Abonnenten Informationen über Deine Newsletter mitteilen und ihnen vor allem einen richtigen Mehrwert bieten. Das Newsletter-Formular sollte also grobe Informationen darüber enthalten, wie regelmäßig Du Blog-Newsletter verschickst und was Deine Abonnenten inhaltlich erwarten können.

Informationen über Deinen Newsletter sind aber nicht genug, um neue Abonnenten in Deine Liste zu locken. Biete Deinen Lesern einen richtigen Anreiz, damit sie sich in die Liste eintragen. Das können je nach Schwerpunkt Deines Blogs ganz unterschiedliche Dinge sein: ein E-Book, Printable oder Rabatt-Code – wichtig ist nur, dass es kostenlos ist und Deine Leser darin einen Mehrwert für sich sehen. Mit dem richtigen Goodie wird Deine Abonnenten-Liste in kürzester Zeit ansteigen!

Inhaltliche Ideen für Deinen Blog-Newsletter

Ist Dein Newsletter-Formular platziert, ist es an der Zeit, sich Gedanken um den Inhalt Deines Newsletters zu machen. Ein Newsletter ist nicht nur eine Auflistung vergangener Blogposts, sondern vielmehr die Möglichkeit mit Deinen Lesern zu kommunizieren und sie über Dein Blog hinaus mit Informationen und Inhalten zu versorgen. Mögliche Inhalte in Deinem Blog-Newsletter könnten sein:

  • Highlights auf dem Blog: Mache auf vergangene Blogposts aufmerksam, indem Du sie mit Bildern verlinkst und einen kurzen Teaser dazu schreibst.
  • Rabatte, Aktionen und Gewinnspiele: Integriere Aktionen, die nur Deinen Newsletter-Abonnenten vorbehalten sind.
  • Einblicke hinter die Kulissen: Zeige Deinen Abonnenten z.B. wie ein Blogpost entsteht.
  • Empfehlungen: Du hast einen grandiosen Tipp für ein Restaurant oder eine Kauf-Empfehlung? Ab in den Newsletter damit – Deine Leser freuen sich immer über persönliche Erfahrungen.
  • Vorschau: Verrate Deinen Abonnenten was sie im nächsten Monat auf Deinem Blog erwartet
  • Goodies/Freebies: To-Do Listen, Sprüche oder hilfreiche Checklisten – Kostenlose Printables sind bei Newsletter-Abonnenten immer beliebt.

Mit der richtigen Strategie und der Berücksichtigung dieser Tipps kannst Du inhaltlich wertvolle Blog-Newsletter für Deine Leser erstellen und somit nicht nur die Bindung zu ihnen intensivieren, sondern auch Deinen Blog-Traffic erhöhen!

Bei Alex von PINKBIZ findest Du übrigens noch weitere Tipps für Deinen Newsletter.

Bild

Newsletter

Melde Dich für den blogfoster Academy Newsletter an und erhalte die neuesten Artikel und weitere spannende Aktionen und Inhalte direkt in dein Email-Postfach


Kontakt

Hast Du Fragen? Dann schreib uns über das Kontaktformular und wir melden uns bei Dir.