Home » blogfoster » So erstellst Du eine Blogpost-Vorschau für die blogfoster Überprüfung

So erstellst Du eine Blogpost-Vorschau für die blogfoster Überprüfung

Damit wir den Entwurf Deines Sponsored Posts vor der Veröffentlichung prüfen können, ist es notwendig, dass Du uns die HTML-Version Deines Blogposts zukommen lässt. Dafür musst Du den Code aus Deinem Blog-Editor kopieren und anschließend in den Workflow der Kampagne unter ‘Aufgaben’ einfügen.

So bekommst Du den HTML-Code bei Blogger.com

Öffne den Editor Deines Sponsored Posts und klicke auf den Button ‘HTML’ oben links. Dort befindet sich der HTML-Code Deines Blogposts, den Du zuerst vollständig markieren und anschließend kopieren musst.

So bekommst Du den HTML-Code bei WordPress

Öffne den Editor Deines Sponsored Posts und klicke auf den Button ‘Text’ oben rechts. Dort befindet sich der HTML-Code Deines Blogposts, den Du zuerst vollständig markieren und anschließend kopieren musst.

Bei WordPress.com Blogs lautet der Button ‘Text’ – befindet sich aber an der gleichen Stelle.

So fügst Du den HTML-Code Deines Sponsored Posts bei blogfoster ein

Logge Dich in die blogfoster-App ein und öffne die entsprechende Kampagne unter Sponsored Posts und füge den kopierten HTML-Code Deines Blog Posts unter ‘Überprüfen lassen’ ein. Nach erfolgreicher Prüfung Deines Artikels bekommst du eine E-Mail und kannst dich dann einloggen um das Feedback einzusehen. Solltest du Fragen haben bezüglich des Feedbacks, schreibe eine Mail an bloggerteam@blogfoster.com mit dem Kooperationspartner im Betreff.

Wichtig: Bitte füge ebenfalls die Artikel-Überschrift mit in die blogfoster-App ein, da diese in dem HTML-Code nicht automatisch angezeigt wird.

Bei allen anderen Blog-Anbietern sollte es in der Regel ähnlich funktionieren. Bitte melde Dich bei uns bzw. Deinem zuständigen Kampagnen-Manager, solltest Du dazu noch Fragen haben!

Tags