Home » Influencer Guide » Die besten Content Ideen für Pinterest – Food, DIY & Co.

Die besten Content Ideen für Pinterest – Food, DIY & Co.

Die besten Content Ideen für Pinterest

Visualität und Ästhetik sind das A und O auf Pinterest. Die Suchmaschine für Bilder bietet Inspiration, Anleitung und kreative Ideen für jeden. Als Blogger hat Du so die Chance, Deinen Content mit Hilfe von qualitativ hochwertigen Bildern über Pinterest Deinen bestehenden und neuen, potentiellen Lesern vorzustellen.

Aber welche Content Ideen funktionieren am besten auf Pinterest? Wir haben für Dich die Top-Fünf der besten Pinterest Content Ideen zusammengestellt.

Übrigens: Mit Hilfe des Pin-It Buttons kannst Du Deinen Lesern das direkte Pinnen Deiner Bilder auf die eigenen Pinnwände ermöglichen!

Food – Einfache Rezepte und außergewöhnliche Zutaten

An Essen und Trinken kommst Du auf Pinterest einfach nicht vorbei – als eine der beliebtesten Rubriken findet hier jeder was er sucht. Vom einfachen Rezept bis hin zu komplizierten Torten oder Food-Deko-Ideen ist alles vertreten. Dabei ist es besonders wichtig die aktuellen Food-Trends zu beobachten und Deiner Kreativität freien Lauf zu lassen. Qualitativ hochwertige Bilder sind hier ein absolutes Muss!

Beauty – von Drogerie bis High End

Im Bereich Beauty sind vor allem Beauty-Hacks oder Pflege-Tipps gefragt, welche zu Hause schnell und einfach nachzumachen sind. Besonders Beauty-Hacks aus Materialien und Zutaten, die jeder in seinen eigenen vier Wänden hat, finden großen Anklang. Da Pinterest auch als eine visuelle Suchmaschine fungiert, können hier besonders gut Empfehlungen und Produkttests in Szene gesetzt werden.

DIY – selbermachen ist in!

Wenn Du nach DIY Ideen auf Pinterest suchst, wirst Du immer fündig. Egal ob sinnvolle Lifehacks, Selfmade-Deko, tolle Wohnaccessoires oder selbst gemachter Schmuck – alles ist möglich, solange es hübsch aussieht oder nützlich ist. Ebenfalls ein sehr beliebtes Thema auf Pinterest: Upcycling – aus alt mach neu. Verwandle beispielsweise Deine alten Leggins in ein trendiges Oberteil oder mache aus alten Weinflaschen einen tollen und einzigartigen Kerzenständer. Bei DIY Anleitungen bietet es sich besonders an, die einzelnen Schritte in Bildern festzuhalten und in eine Pinterest-Grafik einzubinden.

Fashion – Outfitfotos und Favoriten

Typische Beispiele für den Bereich Fashion sind unter anderem Lookbooks oder Statement-Pieces, die passend zur Jahreszeit kreativ in Szene gesetzt werden. Vor allem Boards mit aktuellen Modetrends, Basics- oder Kombinations-Tipps sind gefragt. Am besten funktionieren Outfitfotos,  am besten mit einer schönen Hintergrundkulisse, die nicht zu sehr ablenkt.

Travel – zeig uns die Welt aus unterschiedlichen Perspektiven

Viele, die eine anstehende Reise planen, landen früher oder später auf Pinterest. Auch hier überzeugt die visuelle Suchmaschine damit, dass durch die Bilder direkt Emotionen und Erwartungen erzeugt werden. Auch für alle, die einfach nur nach Inspiration suchen, ist Pinterest eine beliebte Anlaufstelle. Besonders beliebt sind Hidden-Places, die jedem das Gefühl geben etwas Besonderes sehen zu können oder aber Rankings mit den schönsten Stränden oder Städten der Welt. Zeige außergewöhnliche und atemberaubende Landschaften und Orte auf dieser Welt. Hier gilt: umso außergewöhnlicher, desto besser.

Auch wenn es scheint, als würde Pinterest schon überlaufen mit leckeren Rezepten, kreativen DIYs oder Travel-Tipps, solltest Du in keinem Fall auf diese Plattform verzichten und Deinen Content ab jetzt “pinteresting” gestalten! Wie Du zu mehr Erfolg auf Pinterest kommst und dabei Gruppenboards optimal nutzt, haben wir Dir bereits in zwei anderen Artikeln erklärt.

Was sind Deine Themen? Welchen Content teilst Du am liebsten und wo hast Du am meisten Erfolg?

Bild

Newsletter

Melde Dich für den blogfoster Academy Newsletter an und erhalte die neuesten Artikel und weitere spannende Aktionen und Inhalte direkt in dein Email-Postfach


Kontakt

Hast Du Fragen? Dann schreib uns über das Kontaktformular und wir melden uns bei Dir.